Herzlich Willkommen bei goldpfeilchen.de

Bogenschießen in Weinsberg, im Bottwartal und anderswo.

goldpfeilchen.de ist

<|]-  <}-  einfach,
<|]-  <}-  subjektiv,
<|]-  <}-  unabhängig,
<|]-  <}-  unvollständig,
<|]-  <}-  und reines Privatvergnügen!

Ein guter Bogenschuß muß durch eine Reihe sorgfältig ausgeführter Handlungen vorbereitet werden, deren jede überlegt und in möglichster Vollkommenheit auszuführen ist. Ruhe, Besonnenheit und völlige Konzentration des gesamten Willens sind das erste und unabweisbare Erfordernis für ein gutes Gelingen. Jede Ablenkung der Aufmerksamkeit ist von Nachteil.

(Bogenschießen, Dr. E. Mylius, erschienen um 1920)

Der goldpfeilchen BogenBLOG

GENERELL: Das oder auch der Blog /blɔg/ oder auch Weblog /ˈwɛb.lɔg/ (Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch) ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Blogger, international auch Weblogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt. (Quelle Wikipedia)

KONKRET: Hier bloggt ein Bogner über das Bogenschießen rund um die Community der Weinsberger Bogenschützen.

Nachfolgend die letzten Beiträge:
Mehr findet sich im Menü unter Bogenblog.


 

Hallendistanz ohne Halle

Es ist Herbst und bald findet das Bogenschießen hauptsächlich in Hallen statt. In dieser Übergangsphase kann auf dem Bogenplatz schon mal auf die Hallendistanz von 18m geschossen werden. In einer Halle wäre es natürlich wärmer und windstiller als an diesem Sonntagmorgen am Waldrand. Das wäre für das Bogenschießen von Vorteil. Andererseits hüpfen einem in der …

Deutsche Meisterschaft Bogenlaufen 2017

Nein, es geht nicht darum, vor dem Bogenschießen wegzulaufen. Ganz im Gegenteil: Laufen und Bogenschießen – schnell und präzise Und falls das jemand noch nicht mitbekommen haben sollte, bei dieser dynamischen und noch relativ jungen Variante des Bogensports sind zwei Weinsberger Bogenschützen sehr erfolgreich! Deutscher Bogensport-Verband 1959 e.V.: Abgeleitet vom Biathlon ist Bogenlaufen eine Mischung …

Kinderferienprogramm 2017

Schon eine Tradition. Aber eine, die jedes Mal aufs Neue Engagement und Arbeit fordert: Das Kinderferienprogramm bei den Bogenschützen der Schützengilde Weinsberg. 18 Kinder haben den durch Baustellen etwas erschwerten Weg  zum Bogenplatz gefunden, um zuerst einmal eine kurze Einführung zu bekommen. Bei der dabei gestellten Frage „Wer hat schon einmal mit dem Bogen geschossen?“ …

Bogenplatz, Trainingshalle und Trainingszeiten

Quelle Luftbild: www.deine-berge.de

Frühjahr/Sommer – Bogenplatz:

Bogenplatz beim Schützenhaus, Hasenmühlweg 17, 74189 Weinsberg
Alle Distanzen von 10-70(90)m, WA, Feld, 3D

Mittwoch 17:00 – 18:00 Uhr:  Jugendtraining
Mittwoch 18:00 – Dunkelheit:  Freies Training
Sonntag vormittag: Freies Training

Herbst/Winter – Ehemaliger Reitstall:

Seit 2015 können wir einen ehemaligen Reitstall beim Klinikum am Weißenhof nutzen.
Klinikum am Weißenhof, 74189 Weinsberg, Weißenhof 1/1
Einfahrt Richtung Gellmersbach, dann links abbiegen. Der alte Reitstall befindet sich in der Nähe der Feuerwehr.
Training auf Hallendistanz 18m

Mittwoch 17:00 – 18:00 Uhr:  Jugendtraining
Mittwoch 18:00 – ca. 21:00 Uhr:  Freies Training

(Der 10m-Schießstand der Schützengilde wird derzeit nicht genutzt.)

Herbst/Winter – Sporthalle:

Mühlrainhalle, Jahnstraße 8, 74189 Weinsberg
18m FITA

Sonntag 10:00/10:30 – ca. 12:00/12:30 Uhr:  Hallentraining

Der Wechsel zwischen Bogenplatz und Hallen erfolgt in der Regel etwa zur jeweiligen Umstellung Sommer- bzw. Winterzeit. Das Wetter spielt hier natürlich auch eine wesentliche Rolle.